Monographie über Bezahlsystem kaufen

Wege zur Erforschung der Erinnerungskultur

Ausgewählte Aufsätze von Joachim Wollasch

Zum 80. Geburtstag des Münsteraner Mediävisten Prof. Dr. Joachim Wollasch am 1. Februar 2011 erscheint eine Festschrift mit 26 seiner Aufsätze aus über 50 Jahren Beschäftigung mit mittelalterlicher Geschichte. Gegenstand des Bandes ist einerseits das mittelalterliche Mönchtum als Träger, Garant und Anreger des Verbrüderungswesens, mit Akzent auf dem burgundischen Kloster Cluny und süddeutschen Klöstern, anderseits, im Austausch mit dem Mönchtum, Königtum und Adel des Mittelalters. Die von Wollasch intensiv erforschte Verbindung von Totengedenken und Armensorge hat in dem Band ebenso ihren Platz wie Fragen aus dem Grenzbereich zwischen Geschichte und Kunstgeschichte.
Sandmann, Mechthild/Häußling, Angelus A./Black-Veldtrup, Mechthild
Beiträge z. Geschichte d. Alten Mönchtums und d. Benediktinertums
Bandnummer 47
DOI-Nummer 10.17438/978-3-402-19238-2
Umfang 568 Seiten
Erscheinungstermin 03.02.2011
Preis 47,50 €

Nachdem der Artikel freigeschaltet ist, können Sie auf ihn innerhalb von 7 Tagen maximal fünf mal downloaden. Der entsprechende Link zu dem Artikel wird Ihnen mit der Bestätigungs-E-Mail zugesandt.

Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an den Artikeln.

Zahlungsart

Rechnungsanschrift

programmierung und realisation © 2020 ms-software.de