Monographie über Bezahlsystem kaufen

Das Profil des Geistes in den Sakramenten

Pneumatologische Grundlagen der Sakramentenlehre. Darstellung und Reflexionen ausgewählter katholischer Entwürfe

Die Pneumatologie gibt der Sakramentenlehre ein ausgesprochenkomplexes Bündel an Fragen auf. In diesem Band werden anhandausgewählter Theologen zentrale Fragen dieses wichtigen Themengeflechtsbeleuchtet:– Inwieweit kann die Rede von der Personalität Gottes jenertheologischer Traditionen rezipiert werden, die im Geist Gotteslediglich‘ eine weiterwirkende Kraft des erhöhten Christussehen?– Ist der Heilige Geist ‚nur' die Macht der Vermittlung der GegenwartJesu nach seinem Tod oder wirkt er im sakramentalenGeschehen als Person Gottes eigenständiger?– Warum ist es so wichtig, die Sakramente auch in der Perspektiveder Dreipersonalität Gottes als Orte gegenseitiger Begegnungund Kommunikation theologisch zu betrachten?Die Pneumatologie ist vor allem bestrebt, dem Sakramentenverständniseinen dynamischen Charakter zu verleihen. Auf diese Weiseprovoziert sie die kritische Auseinandersetzung mit vielen, manchmaleinseitigen Thesen undAnsätzen der Sakramentenlehre. Die Kapitel 2und 3 des Bandes belegen vor diesem Hintergrund, wie die trinitarischdialogischeStruktur der Heilsökonomie gegenüber der auf das äußereZeichen konzentrierten Sicht der (Neo-)Scholastik revidierend wirksamgeworden ist.
Gasecki, Krzysztof
Münsterische Beiträge zur Theologie
Bandnummer 67
DOI-Nummer 10.17438/978-3-402-19352-5
Umfang XXVII und 492 Seiten
Erscheinungstermin 25.09.2009
Preis 42,50 €

Nachdem der Artikel freigeschaltet ist, können Sie auf ihn innerhalb von 7 Tagen maximal fünf mal downloaden. Der entsprechende Link zu dem Artikel wird Ihnen mit der Bestätigungs-E-Mail zugesandt.

Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an den Artikeln.

Zahlungsart

Rechnungsanschrift

programmierung und realisation © 2020 ms-software.de