Monographie über Bezahlsystem kaufen

Triunitas Ebook PDF

Die Trinitätsspekulation des Nikolaus von Kues

Dieses Buch untersucht anhand ausgewählter Schriften den philosophischen Charakter der Trinitätsspekulation des Nikolaus von Kues. Dabei gilt es grundsätzlich zu klären, welchen Geltungsanspruch die cusanische Trinitätsspekulation erhebt. Handelt es sich um Plausibilitäts- bzw. Konvenienzgründe oder um dem Anspruch nach notwendige Beweisgründe? Zugleich stellt sich die Frage nach der Vereinbarkeit von absoluter Einheit und trinitarischer Differenzierung Gottes. In diesem Zusammenhang muss das Verhältnis von affirmativer und negativer Theologie bzw. Geist- und Einheitsmetaphysik näher bestimmt werden.
Buchreihe der Cusanus Gesellschaft
Bandnummer 20
DOI-Nummer 10.17438/978-3-402-19920-6
Umfang 377 Seiten
Erscheinungstermin 20.03.2014
Preis 34,00 €

Nachdem der Artikel freigeschaltet ist, können Sie den Download innerhalb von sieben Tagen maximal fünf mal ausführen. Der entsprechende Link zu dem Artikel wird Ihnen mit der Bestätigungs-E-Mail zugesandt.

Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an den Artikeln.

Zahlungsart

Rechnungsanschrift

programmierung und realisation © 2020 ms-software.de