Monographie über Bezahlsystem kaufen

Die Kunst des Sammelns Ebook PDF

Philosophie der konjekturalen Interaktion nach Nicolaus Cusanus

Nicolaus Cusanus wird oft als der letzte Philosoph angesehen, der den Versuch unternommen hat, die Einheit von Wissenschaft und Kontemplation zu denken. In der vorliegenden Studie wird dieser Versuch von seinem Ansatz einer ‚ars coniecturalis‘ her untersucht und auf dessen Bedeutung für unsere heutige Lage befragt. Mit seiner ‚ars coniecturalis‘ (frei übersetzt: Kunst des Sammelns) steht Cusanus in einer großen Tradition enzyklopädischer Projekte von Raimundus Lullus über das Barock bis Hegel. Es ist der Gedanke der Interaktion, der dabei eine zentraleRolle spielt.
Bocken, Inigo
Texte und Studien zur Europäischen Geistesgeschichte - Reihe B
Bandnummer 6
DOI-Nummer 10.17438/978-3-402-19523-9
Umfang 226 Seiten
Erscheinungstermin 15.01.2014
Preis 25,00 €

Nachdem der Artikel freigeschaltet ist, können Sie den Download innerhalb von sieben Tagen maximal fünf mal ausführen. Der entsprechende Link zu dem Artikel wird Ihnen mit der Bestätigungs-E-Mail zugesandt.

Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an den Artikeln.

Zahlungsart

Paypal

Rechnungsanschrift

programmierung und realisation © 2021 ms-software.de