Haselmann, Henning
Die Punica sind nicht nur ein Epos über die fast vollständige Zerstörung Roms durch die Punier unter Hannibal. Sie erzählen im Kontext der historischen Handlung zugleich auch von der Verwundbarkeit des italischen Raums, der im Werk insbesondere durch Gewässer veranschaulicht wird. Die Gewässer sind dabei nicht bloße Zierde, sondern erfüllen bestimmte Funktionen im Kontext der Beschreibung von Grenzüberquerungen und der Erzählung der einzelnen Schlachten. Dabei ist vor allem die Vorstellung von der Transformation des Raums mit Gewässerdarstellungen verknüpft.
Bandnummer 53
erschienen 02.07.2018
ISBN 978-3-402-14461-9
Preis 44,00 €
erschienen 08.01.2018
ISBN 978-3-402-02231-3
Preis 6,40 €
Müller, Dr.Armin
erschienen 08.01.2018
ISBN 978-3-402-02164-4
Preis 7,60 €
erschienen 25.04.2017
ISBN 978-3-402-02228-3
Preis 7,90 €
Franz Schlosser
Amantes amentes und Cita mors ruit, ersteres ein Lateinmusical für coole Kids, das zweite eine lateinische Moritat mit Klavierpartitur und Zeichnungen, handeln beide von Liebenden, die wegen eines Missverständnisses bzw. aus Gram über den Tod des Partners Selbstmord begehen.
erschienen 15.02.2017
ISBN 978-3-402-13468-9
Preis 9,90 €
Franz Schlosser
erschienen 15.02.2017
ISBN 978-3-402-13467-2
Preis 9,90 €
erschienen 04.10.2016
ISBN 978-3-402-02022-7
Preis 9,80 €
erschienen 26.09.2016
ISBN 978-3-402-02266-5
Preis 15,90 €
erschienen 26.09.2016
ISBN 978-3-402-02210-8
Preis 9,90 €

Seiten

2 3 16

Titel pro Seite

5 10 25 50

programmierung und realisation © 2018 ms-software.de