Schemann, Wolfgang
erschienen 01.06.2018
ISBN 978-3-402-13341-5
Preis 9,95 €
Schepers, Heinrich
hier geht's zum Ebook

Zur Regierungszeit des Osnabrücker Fürstbischofs Friedrichs von York (1764–1802) wurden der Innenbereich und Teile der Fassade des Osnabrücker Schlosses sowie der Schlossgarten unter hohem finanziellem Aufwand neugestaltet. Friedrich unterhielt zudem einen Hofstaat, der die Erwartungen, die vonseiten der höfischen Gesellschaft an ein mittelmächtiges Fürstbistum gestellt wurden, erfüllen konnte. Die erheblichen Bemühungen zur Rezeption der fürstlichen Prachtentfaltung sind bemerkenswert, da Friedrich nur selten im Hochstift residierte. Es konnte dem Osnabrücker Landesherrn demnach nicht ausschließlich um eine bloße Adaption der höfischen Gepflogenheiten des Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation im Rahmen des höfischen Zeremoniells gehen. Vielmehr diente die über Schloss und Hofstaat generierte Repräsentation dazu, um auf Basis der Sichtbarmachung und Selbstsymbolisierung von Ordnungsmechanismen die Herrschaft des letzten Osnabrücker Fürstbischofs auf symbolischer Ebene zu vergegenwärtigen.

Bandnummer 30
erschienen 23.05.2018
ISBN 978-3-402-15075-7
Preis 51,00 €
Kremer, Ludger
Bandnummer 2
erschienen 03.04.2018
ISBN 978-3-402-14345-2
Preis 9,95 €
Erdmann, Philipp
Wie gingen Deutsche unmittelbar nach Kriegsende 1945 mit ihrer eigenen nationalsozialistischen Vergangenheit um? Wie Betroffene, Behörden und Interessengruppen die Entnazifizierung in ihrem Sinne zu beeinflussen versuchten, zeigt Autor Philipp Erdmann nun unter dem lokalen „Brennglas“ am Beispiel Münsters. Wie ausgewählte Einzelfälle belegen, wirkten solche Interaktionen und vor allem auch öffentliche Kritik auf die individuellen Überprüfungen von Vergangenheiten zurück. Die dieser detailreichen Lokalstudie zugrundeliegende Abschlussarbeit zeichnete die Stadt Münster 2017 mit dem erstmals vergebenen Nachwuchspreis für junge Historikerinnen und Historiker aus.
Bandnummer 14
erschienen 28.03.2018
ISBN 978-3-402-13120-6
Preis 19,90 €
Happ, Sabine/Jüttemann, Veronika (Hrsg.)
hier geht's zum Ebook

„Es ist mit einem Schlag alles so restlos vernichtet“ schrieb die jüdische Medizinstudentin Luise Charlotte Brandenstein am 12. Februar 1935 an ihre Freundin, nachdem sie erfahren hatte, dass jüdische Studierende nicht mehr zum Staatsexamen zugelassen wurden. Luise Charlotte Brandenstein ist eine von insgesamt etwa 81 Personen – darunter Studierende, (nicht)wissenschaftliches Personal und Professoren aller Fachbereiche –, denen die Westfälische Wilhelms-Universität während des Dritten Reiches Unrecht getan hat. Heutige ältere und jüngere Studierende der Universität Münster haben die Lebensgeschichten dieser Personen erforscht. Die Veröffentlichung ihrer sehr verschiedenen Biographien holt die Opfer nicht nur aus der Anonymität des Vergessens und ermöglicht konkretes Gedenken, sondern sie vertieft auch das historische Verständnis für die Mechanismen von Ausgrenzung und Verfolgung.

Bandnummer 12
erschienen 05.03.2018
ISBN 978-3-402-15890-6
Preis 39,00 €
Schröder, Sebastian
hier geht's zum Ebook
Im Westen des ehemaligen Fürstbistums Minden liegt die Kleinstadt Lübbecke. Der Einfluss der Stadt endete trotz ihrer geringen Größe allerdings nicht an der Stadtmauer. Denn außerhalb der urbanen Ummauerung erstreckte sich in der Frühen Neuzeit umfangreiches Gemeinheitsland: die sogenannte Lübbecker Mark. Im diesem Bezirk beanspruchte der Rat der Stadt die alleinigen Herrschaftsrechte in allen Markenangelegenheiten. Die vorliegende Studie untersucht die verschiedenen Instrumente der städtischen Markenorganisation. Dabei zeigen sich zum einen die enorme gesellschaftliche Relevanz vormoderner Markennutzung sowie zum anderen Formen städtischer Herrschaftsausübung.
Bandnummer 29
erschienen 02.03.2018
ISBN 978-3-402-15073-3
Preis 49,00 €
Schemann, Wolfgang
erschienen 01.03.2018
ISBN 978-3-402-13076-6
Preis 9,95 €
Bendel, Rainer
Bandnummer 75
erschienen 20.02.2018
ISBN 978-3-402-10257-2
Preis 29,90 €
Haunfelder, Bernd/Lechtape, Andreas
erschienen 16.11.2017
ISBN 978-3-402-13285-2
Preis 19,90 €
Bendel, Rainer
Bandnummer 74
erschienen 09.02.2017
ISBN 978-3-402-10255-8
Preis 29,90 €

Seiten

2 3 45

Titel pro Seite

5 10 25 50

programmierung und realisation © 2018 ms-software.de