Bock, Günther
hier geht's zum Ebook

Nordelbien gehört zu jenen deutschen Landen, denen seitens der Reichsgeschichte für das 10. bis frühe 13. Jahrhundert wenig Beachtung geschenkt wurde. Obwohl Holstein die Landbrücke nach Skandinavien bildete und gleichzeitig Schiffsverbindungen über die Nord- und Ostsee wie auch über die Elbe ermöglichte, verstand man es primär als isolierten und von Stagnation geprägten Raum. Mit neuen methodischen Ansätzen positioniert sich dieser Band gegen überholte Sichtweisen und weist Nordelbien eine zentrale Bedeutung innerhalb der europäischen Vernetzungen dieser Zeiten zu.
erschienen 14.09.2018
ISBN 978-3-402-13340-8
Preis 49,00 €
 Mehr  Merken
Flucke, Christoph
erschienen 02.04.2013
Bandnummer 123
ISBN 978-3-402-13102-2
Preis 49,00 €

Seiten

Titel pro Seite

5 10 25 50

programmierung und realisation © 2020 ms-software.de