Sanctimoniales litteratae

Bodarwé, Katrinette
Sanctimoniales litteratae
Schriftlichkeit und Bildung in den ottonischen Frauenkommunitäten Gandersheim, Essen und Quedlinburg
 
Bandnummer
10
Auflage
1. Auflage
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
08.04.2004
Bestell-Nr
06249
ISBN
978-3-402-06249-4
Preis
71,00

Weitere Informationen

Die vorliegende Studie untersucht am Beispiel der ottonischen Frauengemeinschaften Gandersheim, Essen und Quedlinburg, wie das Leben der frühmittelalterlichen Klosterfrauen von Schreiben und Lesen bestimmt wurde. Ca. 120 aus deren Bibliotheken überlieferte Handschriften Fragmente werden dazu detailliert untersucht und beschrieben. Sie lassen die Bildungsidealen dieser Frauen - im Kontext der Lebens- und Vorstellungswelt vor 1000 Jahren - lebendig werden.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de