Die Pfarrgmeinde lebt - mit und ohne Priester

Debbrecht, Gerhard
Die Pfarrgmeinde lebt - mit und ohne Priester
Erfahrungen und Konsequenzen im Umbruch der Kirche
 
Auflage
2. Auflage
Einband
Paperback
Erscheinungstermin
01.03.2004
Bestell-Nr
03433
ISBN
978-3-402-03433-0
Preis
9,80

Weitere Informationen

Was wird aus den traditionellen Pfarrgemeinden? Werden sie noch eine Weile als Verwaltungseinheiten überleben? Müssen die volkskirchlichen Strukturen zu Grunde gehen, damit Neues wachsen kann?Es gibt kein Einheitskonzept für den Weg unserer Gemeinden in die Zukunft, aber vielerorts gelungene oder auch misslungene Versuche der Erneuerung. Viel zu selten werden sie einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt - als Anregung und Denkanstoß:Dieses Buch zieht eine Bilanz von über 10 Jahren Bewusstseinsbildung in einer kleinen Pfarrgemeinde - unter dem Vorzeichen des gemeinsamen Priestertums aller Gläubigen. Licht und Schatten werden sichtbar, vor allem aber bietet sich die Chance, zur selbstständigen Gemeinde Jesu Christi zu werden - mit und ohne Priester (vor Ort).Allen heutigen Klageliedern und Unkenrufen zum Trotz macht der Autor denen Mut, die mehr oder weniger unverdrossen den guten Kampf für ihre lebendige Gemeinde auf sich nehmen.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de