Angebots- und Akzeptanzanalysen des Einzelhandels in Grund- und Mittelzentren

Heineberg, Heinz / Jenne, Arnd (Hg.)
Angebots- und Akzeptanzanalysen des Einzelhandels in Grund- und Mittelzentren
Fallstudie Attendorn, Dorsten, Hilden, Hörstel und Nordhorn
 
Bandnummer
53
Auflage
1. Auflage
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
02.11.2006
Bestell-Nr
06289
ISBN
978-3-402-06289-0
Preis
11,90

Weitere Informationen

Internationalisierung, Unternehmenskonzentration und Discountorientierung sind nur wenige der Schlagwörter, die in der Diskussion um die Entwicklung des Einzelhandels in den letzten Jahren fallen. Längst hat der Strukturwandel des Einzelhandels, getrieben von der Angebots- wie Nachfrageseite, auch Klein- und Mittelstädte und damit auch die Grund- und Mittelzentren erfasst. Der vorliegende Sammelband will daher versuchen, anhand einiger Fallstudien in Westfalen und angrenzenden Regionen die wesentlichen Trends darzustellen, ihre Bedeutung insbesondere für die Innenstädte zu bewerten und mögliche Ansätze einer Förderung des innerstädtischen Einzelhandels aufzuzeigen.Die fünf Beiträge spiegeln nicht nur diese aktuelle Thematik wider, sondern sie sind durch den Einsatz unterschiedlichster empirischer Instrumente – von Nutzungskartierungen (z. T. über mehrere Jahre) über Telefon-, Passanten- und Haushaltsbefragungen bis hin zum Vergleich verschiedenster Ansätze in Gutachten – auch von fachmethodischem Interesse. Sie sind zudem – obwohl aus der Fachdisziplin Geographie stammend - sämtlich auch interdisziplinär ausgerichtet sowie zugleich praxisorientiert (Einzelhandelsplanung, Stadtmarketing) konzipiert.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de