Stadt der guten Hoffnung

LVR-Industriemuseum (Hg.)
Stadt der guten Hoffnung
Bilder aus Oberhausen. Der Katalog zur Ausstellung
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
336 Seiten, umfangreich bebildert
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
04.09.2012
Bestell-Nr
12955
ISBN
978-3-402-12955-5
Preis
19,90

Weitere Informationen

1862 ist ein bedeutendes Jahr für Oberhausen – denn vor 150 Jahren wurde Oberhausen eine eigenständige Gemeinde. Das LVR-Industriemuseum erinnert mit der Ausstellung „Stadt der Guten Hoffnung – Bilder aus Oberhausen“ in der Zinkfabrik Altenberg an dieses bedeutende Jubiläum.

Der Titel der Ausstellung „Stadt der guten Hoffnung“ greift einen häufig verwendeten Beinamen der Stadt Oberhausen auf und weist auf die zentralen Themen der Ausstellung hin: Stadt und Hoffnung. Der gleichnamige Katalog bietet mit über 350 Bildern aus der Geschichte der Stadt einen Querschnitt durch die Ausstellung. Kurze Essays werfen einen Blick auf die Entwicklung der Stadt Oberhausen, auf die Hoffnungen und Wünsche seiner Bewohner und zeigen auf, wie sich dies in den überlieferten Bildern niederschlug.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de