Leuker, Tobias u. Pietsch, Christian (Hrsg.)
hier geht's zum E-Book

Die Begriffe der ‚Klassik’ und des ‚Klassischen’ erfahren zunehmendes Interesse. Denn trotz aller historischen Bedingtheit lassen sich kulturelle Entwicklungen nur als Suche nach der optimalen, verbindlichen Norm begreifen. Normensystemen mit hoher innerer Geschlossenheit und Funktionalität werden aus der Retrospektive zu Klassiken und können – umgeformt und selektiv - Wiederverwendung finden. Aus Klassiken entstehen Klassizismen. Im vorliegenden Band gehen Vertreter 15 geisteswissenschaftlicher Fächer der Fragestellung von Klassik als Norm exemplarisch nach.
erschienen 01.01.2016
Bandnummer 48
ISBN 978-3-402-14450-3
Preis 49,00 €
Leuker
erschienen 20.04.2004
ISBN 978-3-402-04191-8
Preis 24,50 €

Seiten

Titel pro Seite

5 10 25 50

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de