Dietrich Bonhoeffer

Morawska, Anna / Lipscher, Winfried
Dietrich Bonhoeffer
Ein Christ im Dritten Reich. Aus dem Polnischen Übertragen und herausgegeben von Winfried Lipscher
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
287 Seiten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
03.11.2011
Bestell-Nr
12931
ISBN
978-3-402-12931-9
Preis
24,80

Weitere Informationen

Als „Ein Christ im Dritten Reich“ 1970 erschien, war Bonhoeffer in Polen nahezu unbekannt die Veröffentlichung provokant: Die Autorin Anna Morawska wollte mit ihrem Buch einen Schritt zur Versöhnung zwischen Deutschen und Polen leisten, stand aber damit entschieden gegen die Interessen des kommunistischen Regimes. Den katholischen Polen erschien der evangelische Christ fremd; und doch zog das Buch bald weite Kreise – noch über ein Jahrzehnt später lasen es führende Köpfe der Soldiarnosc in der Haft, um Bonhoeffer als Widerstandsfigur verstehen zu lernen. Der ehemalige polnische Ministerpräsident Tadeusz Masowiecki urteilte bereits nach Erscheinen des Buches: „Bonhoeffer wird uns für immer auf unserem eigenen Wege als eine Gestalt begleiten, deren Schicksal und Denkweise prägenden Wert hat.“
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de