Mit anderen Worten

Dürr, Manuel / Dürr, Oliver / Mater, Nicolas
Mit anderen Worten
Wer sucht, wird gefunden
 
Bandnummer
5
Auflage
1. Auflage
Umfang
124 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
14.06.2017
Bestell-Nr
12021
ISBN
978-3-402-12021-7
Preis
19,00

Weitere Informationen

Wer oder was ist Gott und hat er eine Adresse? Wer bezahlt beim letzten Gericht die Rechnung? Und gibt es eine Nachspeise? Wie sieht Zuversicht in unsicheren Zeiten aus? Was sollen wir mit dem Leben anfangen? Und gibt es überhaupt gute Antworten auf solche Fragen?
Solche und ähnliche Fragen werden in diesem Band in der Form von fünf Predigten thematisiert. Die Autoren wagen den Versuch, zentrale Themen menschlicher Existenz aufzugreifen und diese aus der Perspektive des christlichen Glaubens in eine einfach zugängliche Sprache zu übersetzen. Die Predigten werden jeweils von einem kurzen theologischen Kommentar ergänzt - unter den Mitwirkenden befinden sich neben den drei Autoren, Gregor Emmenegger, Barbara Hallensleben, Ralph Kunz, Joachim Negel und Thomas Schumacher.

Über den Autor

Die drei Autoren (Manuel Dürr (1989), Oliver Dürr (1993) und Nicolas Matter (1990)) studieren Theologie (Oliver Dürr & Nicolas Matter), Philosophie und Kunstgeschichte (Manuel Dürr) an der Universität Fribourg. Neben Ihrem Studium sind sie alle im pastoralen Dienst der Landeskirchlichen Gemeinschaft Jahu tätig, in welcher auch die Predigten des vorliegenden Bandes entstanden sind. Ihr gemeinsamer Fokus liegt auf der Frage nach der Sprachfähigkeit der Theologie für den heutigen Kontext. In diesem Band versuchen sie, die Plausibilitätsstrukturen des christlichen Glaubens für das 21. Jahrhundert zu untersuchen und theologisch komplexe Sachverhalte in eine einfache Sprache zu übersetzen. ?

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de