Vita Sancti Liborii

Nowotny, Jörg
Vita Sancti Liborii
Liborius - Ein bewegter Heiliger und Brückenbauer Europas. Kommentiertes lateinisches Leseheft
 
Auflage
1. Auflage
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
08.10.2014
Bestell-Nr
13452
ISBN
978-3-402-13452-8
Preis
8,90

Weitere Informationen

Inhalt dieses Lektüreheftes ist die Vita des Heiligen Liborius, Bischof von Le Mans im 4. Jahrhundert. Er erfreut sich nicht dem Grad an Bekanntheit wie sein Zeitgenosse und Freund Martin von Tours, der in dieser Vita auch eine wichtige Rolle spielt. Diese Biographie aus dem 9. Jahrhundert ist ein sehr anschauliches Beispiel für die mittelalterliche Hagiographie und ihre Bedeutung zu ihrer Zeit.

Diese Lektüre wurde zusammen mit einem Oberstufenkurs Latein entwickelt und erprobt. Als Ganzschrift bietet sie sich besonders an, einen umfassenden Einblick in das christlich geprägte Denken des frühen Mittelalters sowie in die Eigenarten der lateinischen Sprache in der karolingischen Renaissance zu geben. Insofern eignet sie sich zu einem fächerübergreifenden Unterricht mit Religion und Geschichte.
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de