100 Jahre Benediktinerabtei Gerleve

P. Marcel Albert OSB
100 Jahre Benediktinerabtei Gerleve
Gerleve
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
172 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
09.06.2004
Bestell-Nr
05486
ISBN
978-3-402-05486-4
Preis
14,80

Weitere Informationen

Weit über Westfalen hinaus ist die Benediktinerabtei Gerleve als geistliches Zentrum bekannt. Vor hundert Jahren wurde das Kloster zur Abtei erhoben.Grund genug, Rückschau zu halten auf seine bewegte Geschichte. Ein rasanter Aufschwung kennzeichnet die ersten Jahrzehnte. Ende der dreißiger Jahre zählt die Gemeinschaft hundert Mönche. Besonders wichtig: ihr Engagement für die Liturgische Bewegung und die Ökumene. Einen tiefen Einschnitt bringt das Jahr 1941. Die Nationalsozialisten vertreiben die Mönche, die erst nach 1945 zurückkehren. Die Reformen des Zweiten Vatikanischen Konzils setzen die Benediktiner mit Augenmaß um. Ausdruck ihrer Gastfreundschaft sind zwei große Gästehäuser für Erwachsene und Jugendliche. Dieses Buch gibt umfassend Auskunft über alle Aspekte des benediktinischen Lebens in Gerleve.

Inhaltsverzeichnis

YX TEST
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de