Der Geist der Fülle

Tomlin, Graham
Der Geist der Fülle
Die Dreieinigkeit, die Kirche und die Zukunft der Welt
 
Bandnummer
4
Auflage
1. Auflage
Umfang
193 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
02.06.2017
Bestell-Nr
12023
ISBN
978-3-402-12023-1
Preis
29,00

Weitere Informationen

Der Geist der Fülle. Die Dreieinigkeit, die Kirche und die Zukunft der Welt widmet sich der Frage, was wir erwarten und erhoffen, ja, was es konkret bedeuten könnte, wenn wir die uralte Bitte „Komm, Heiliger Geist!“ beten. Graham Tomlin geht diesen Fragen in verschiedenen Lebensbezügen nach und skizziert die Bedeutung des Heiligen Geistes im Blick auf unsere Identität, unsere Berufung, unsere Erfahrung und unseren Charakter, mehr noch: Tomlin fragt weiter nach der Bedeutung des Geistes im Blick auf die Kirche, deren Mission und die Welt. Dabei wird immer wieder deutlich: Mit dem verändernden, erneuernden und belebenden Wesen und Wirken des Geistes ist uns selbst, ist der Kirche und ist vor allem der Welt Hoffnung geschenkt und Zukunft verheissen.

Über den Autor

GRAHAM TOMLIN studierte Literatur und Theologie in Oxford, wo er später auch dozierte. Heute ist er Präsident des St Mellitus College in London, der grössten anglikanischen Priesterausbildungsstätte, getragen von den Diözesen London und Chelmsford sowie der Gemeinde Holy Trinity Brompton. Im August 2015 wurde er zum Bischof von Kensington geweiht. Er ist Autor von Luther und seine Welt (2007), Die provozierende Kirche (2012) und einer Anzahl von englischsprachigen Büchern.


programmierung und realisation © 2019 ms-software.de