Der Schimmel lässt das Wiehern nicht

Wilhelm Boeger
Der Schimmel lässt das Wiehern nicht
Berichte aus Ämtern und Stuben
 
Auflage
1. Auflage
Erscheinungstermin
28.03.2003
Bestell-Nr
05466
ISBN
978-3-402-05466-6
Preis
14,80

Weitere Informationen

Autor Wilhelm Boeger, einem großen Lesepublikum auch als "Der Leihbeamte" bekannt, schildert in diesem Buch, wie deutsche Verwaltungen und deutsche Verwaltungsbeamte - zumal die Juristen - in Wirklichkeit sind. Seinen hochgradig satirischen Betrachtungen entnimmt der erstaunte Leser, wie verschleppt, verschludert und verschleiert wird, wie Dinge einfach "unter den Tisch fallen" oder "Vorgänge" geschaffen, bearbeitet und dann abgelegt werden, welche die großen Behörden unseres Vaterlandes am Leben erhalten. Boeger war im Laufe seiner Karriere in unterschiedlichsten Behörden tätig und weiß das hohe Lied der Realsatire gekonnt zu singen.Ein humorvolles Buch, das nicht nur Juristen zum Schmunzeln bringt.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de