Acta Pacis Westphalicae / Acta Pacis Westfalicae, Serie III Abt. A

Brunert / Rosen
Acta Pacis Westphalicae / Acta Pacis Westfalicae, Serie III Abt. A
Bd. 3: Die Beratungen des Fürstenrates in Osnabrück. Teil 3: 1646. Bearbeitet von Maria-Elisabeth Brunert und Klaus Rosen
 
Auflage
1. Auflage
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
13.07.2001
Bestell-Nr
04995
ISBN
978-3-402-04995-2
Preis
86,50

Weitere Informationen

Die vorliegende Edition enthält die Protokolle des evangelisch dominierten (Teil-)Fürstenrates Osnabrück über die Sitzungen vom 3. Februar bis zum 27. April 1646. Beratungsgegenstand waren alle Punkte der Friedensvorschläge des Kaisers (September 1645), Frankreichs und Schwedens (Januar 1646). Am Ende stand ein mit dem korrespondierenden (Teil-)Fürstenrat Münster vereinbarter Beschluß des (Gesamt-)Fürstenrates unter Einfügung der (meist evangelischen) Minderheitsvoten. Dieser ist am 27. April 1646 den kaiserlichen Gesandten übergeben worden.

Grundlage der Edition ist das gemeinsame Protokoll autorisierter, evangelischerseits bestellter Protokollanten; im Variantenapparat wird das (kürzere und unvollständige) Protokoll des katholischen Direktoriums (Österreich) berücksichtigt. Ein laufender Sachkommentar erschließt die Aktenstücke und Gegenstände, über die verhandelt worden ist, sowie die daran beteiligten und erwähnten Personen. Zwei Interimsregister bereiten den Band so auf, daß er bereits für sich allein benutzt werden kann, ehe das Gesamtregister den Osnabrücker Fürstenrat 1645-1648 erschließen wird. Die Einleitung informiert über Zusammensetzung und Verfahrensweise des Osnabrücker Gremiums.
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de