Jahrbuch für christliche Sozialwissenschaften, Band 58 (2017)

Institut für christl. Sozialwissenschaften
Jahrbuch für christliche Sozialwissenschaften, Band 58 (2017)
Religion(en) in der Einwanderungsgesellschaft
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
421 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
04.12.2017
Bestell-Nr
10990
ISBN
978-3-402-10990-8
Preis
39,90

Weitere Informationen

Das Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften 58 (2017)steht unter dem Thema „Religion(en) in der Einwanderungsgesellschaft“. Religionen können Ressource, aber auch Hindernis in Integrationsprozessen sein. Sie können sich als Quelle gesellschaftlicher Solidarität, aber auch als Nährboden von Fremdenfeindlichkeit erweisen. Sozialwissenschaftliche und sozialethische Beiträge liefern differenzierte Analysen dieser Ambiguität von Religion in Integrationsprozessen sowie ethische und politische Orientierungen in der aktuellen Debatte. Zudem bietet der Band Impulse von Autorinnen und Autoren, die in der politischen und sozialen Praxis an Modellen gelingender Integration arbeiten.

Über den Autor

Marianne Heimbach-Steins, Dr. theol., ist Professorin und Direktorin des Instituts für Christliche Sozialwissenschaften
an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de