Walter Nigg

Wolff, Uwe
Walter Nigg
Das Jahrhundert der Heiligen. Eine Biographie
 
Reihe
Bandnummer
8
Auflage
1. Auflage
Umfang
204 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
30.01.2017
Bestell-Nr
12032
ISBN
978-3-402-12032-3
Preis
29,80

Weitere Informationen

Die Frage nach der Einheit der Kirche in der Vielzahl der Traditionen, Bekenntnisse und Lebenszeugnisse ist aktueller denn je. Walter Nigg (1903-1988) wagte den Blick auf die großen Heiligen und Mystiker der ungeteilten Christenheit in Ost und West. Er zeigte Spuren dieser Vorbilder in Dichtung, Kunst und Musik. So wurde er zum Begründer einer kulturgeschichtlich orientierten Hagiographie. Walter Niggs Werk ist ein Panorama des europäischen Geistes und eine spirituelle Kulturgeschichte des Abendlandes. Glauben, Denken und Leben bilde-ten für Nigg eine Einheit. Aus der Tiefe seiner Selbstbegegnungen ent-standen jene Heiligenbilder, von denen viele zu Klassikern geworden sind. In ihnen entwarf Nigg eine Ökumene der glaubenden Herzen.

Über den Autor

PD Dr. Uwe Wolff (*1955) ist Schriftsteller und Kulturwissenschaftler. Er hat grundle-gende Werke zur Engelforschung (Angelologie) und Symbolgeschichte geschrieben. Als Lutheraner promovierte er in Katholischer Theologie bei Barbara Hallensleben (Fribourg) und habilitierte sich bei Hanns-Josef Ortheil (Hildesheim). Seine Leiden-schaft gilt auch dem Tango.
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de