Für das Leben der Welt

Volf, Miroslav / Croasmun, Matthew
Für das Leben der Welt
Ein Manifest zur Erneuerung der Theologie
 
Bandnummer
8
Auflage
1. Auflage
Umfang
XIV u. 217 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
28.05.2019
Bestell-Nr
12227
ISBN
978-3-402-12227-3
Preis
19,80

Weitere Informationen

hier geht's zum Ebook

‚Theologie ist wichtig, weil sie von dem handelt, was für das menschliche Leben das Wichtigste ist.‘ Ich bin kein Theologe, vielleicht nicht einmal ein richtiger Christ. Aber schon als ich die Einleitung zu diesem Buch las, sträubten sich mir buchstäblich die Nackenhaare: Endlich! Endlich fasst die Theologie wieder Mut und beschäftigt sich direkt und unerschrocken mit dem, was wirklich wichtig ist in unserem Leben. Wir finden es nicht in der akademischen Theologie, nicht im sonstigen universitären Betrieb und nicht in einer Kultur, die hin- und herpendelt zwischen dem Alltagsbewältigungsverzweiflungs-modus und dem, was Nietzsche die Suche nach dem erbärmlichen Behagen nennt. Was auch immer die richtigen Antworten sein mögen: Dieses Buch fragt danach, was wir als Menschen sein können, wonach wir streben sollen, was wir hoffen dürfen und wovon wir träumen wollen. Und darauf kommt es an!

Hartmut Rosa
Institut für Soziologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Über den Autor

MIROSLAV VOLF ist der Henry B. Wright-Professor für Systematische Theologie an der Yale University sowie Gründer und Direktor des Yale Center for Faith and Culture. Er studierte in Zagreb und am Fuller Theological Seminary Theologie und promovierte und habilitierte bei Jürgen Moltmann in Tübingen.

MATTHEW CROASMUN ist Associate Research Scholar und Direktor des Life Worth Living Programms am Yale Center for Faith and Culture und Lecturer of Divinity & Humanies an der Yale University. Während seines Promotionsstudium gründete er die Elm City Vineyard Church in New Haven und beteiligt sich seither aktiv bei der Society of Vineyard Scholars.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de