Reise durch das Alte Testament

Wenger, Stefan
Reise durch das Alte Testament
Reise durch das Alte Testament (Stud.Oec.Frib.96)
 
Bandnummer
9
Auflage
1. Auflage
Umfang
231 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
07.07.2020
Bestell-Nr
12239
ISBN
978-3-402-12239-6
Preis
29,80

Weitere Informationen

Reise durch das Alte Testament lädt seine Leserin und seinen Leser zu einer geistig-geistlichen Reise durch das Alte Testament ein. Der hier angebotene Weg bietet einen vertiefenden, inspirierenden und herausfordernden Blick über die Bücher des Alten Testaments, wie sie im evangelischen Kanon zusammengestellt sind.

Nach einer kurzen Einführung ist das Werk dem Alten Testaments entsprechend gegliedert, und zwar in fünf Abschnitte: Tora, Josua bis Ester, Jiob bis Hohelied, Jesaja bis Daniel und Hosea bis Maleachi. Innerhalb dieser Textgruppen fragen die Ausführungen nach der historischen Verortung, der Entstehung, dem Inhalt und den theologischen Hauptlinien eines jeden Buches. Dabei werden – gewissermaßen nebenher – wesentliche Einsichten in die Geschichte Israels und des frühen Judentums gewonnen; Einsichten, die den historischen Hintergrund erhellen, auf dem das Alte Testament entstanden ist. Schließlich wird jeder Teil des Werkes durch ein kurzes Kapitel eröffnet, das sich einem speziellen, dem folgenden Textcorpus zugeordneten Thema widmet: So wird im ersten Teil nach der Tora als Gesamtwerk gefragt, im zweiten nach dem Deuteronomistischen Geschichtswerk, im dritten nach dem Wesen hebräischer Poesie und Weisheit, im vierten nach dem Charakter von Propheten und Prophetie im Alten Testament und im fünften Teil nach dem Zwölfprophetenbuch.

Aus dem Vorwort des Autors: „Meine (verwegene) Hoffnung ist es, dass Reise durch das Alte Testament dazu beiträgt, Ihre Faszination und Freude am Alten Testament zu fördern, damit Ihr (Glaubens-)Leben tiefere Wurzeln treiben und stärkere Flügel entwickeln kann.“

Über den Autor

Stefan Wenger, 1989–1993 Studium der Theologie am Theologischen Seminar Chrischona (Bettingen/BS), Pastor einer freikirchlichen Gemeinde in der Schweiz, 1989–2000 Matura auf dem zweiten Bildungsweg, 2000–2005 Studium der Theologie an der Universität Bern, 2005–2010 Assistentur und Promotion im Fachgebiet Neues Testament bei Prof. Dr. Matthias Konradt mit einer Arbeit über das Gottesbild im Jakobusbrief. Seit 2010 Dozent für Altes und Neues Testament an verschiedenen Ausbildungsstätten in der Schweiz, Studienleiter des Lehrganges Grundfragen christlicher Existenz an der Universität Freiburg/Fribourg in der Schweiz und mitverantwortlicher Pfarrer der Landeskirchlichen Gemeinschaft jahu in Biel/Steffisburg.
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de