Die Wissenschaftlichkeit der Theologie, Band 3:
Theologie und Metaphysik Ebook PDF

Göcke, Benedikt Paul / Pelz, Christian
Die Wissenschaftlichkeit der Theologie, Band 3:
Theologie und Metaphysik Ebook PDF
Die Wissenschaftlichkeit der Theologie, Band 3
 
Reihe
Bandnummer
13/3
Auflage
1. Auflage
Umfang
XXXIX und 442 Seiten
Einband
Ebook PDF
Erscheinungstermin
12.12.2019
Bestell-Nr
12405
ISBN
978-3-402-12405-5
DOI-Nummer
10.17438/978-3-402-12405-5
Preis
0,00

Weitere Informationen

Kapitel in diesem Reihenband:

Brennpunkt Metaphysik. Eine systematische Einführung in und
ein historischer Überblick über das ambivalente Verhältnis von Theologie
und Metaphysik
Benedikt Paul Göcke / Christian Pelz (VII–XXXIX)


Kritik der religiösen Einbildungskraft. Spinozismus und Platonismus
in der Cambridger Aufklärung in Neuzeit und Moderne
Christian Hengstermann (S. 1–36)


Leibniz’ Metaphysik – oder: Wie wird aus einem platonischen Himmel
ein Gott?
Christina Schneider (S. 37–56)


Metaphysik und Gottesperspektive
Ruben Schneider (S. 57–78)


Wider das Image des „Alleszermalmers“. Von der theologischen Metaphysik
und der metaphysischen Theologie Immanuel Kants
Christian Pelz (S. 79–110)


Metaphysik des Moralischen. Zum Absoluten auf natürlichem Wege
Theo Kobusch (S. 111–140)


Ein Plädoyer für eine Theologie ohne Übersinnliches
Peter Rohs (S. 141–162)


„Theologie ohne Metaphysik“? Anmerkungen zum „therapeutischen“
Entwurf Kevin W. Hectors
Thomas Marschler (S. 163–192)


Die Rückkehr der Transzendenz. Eine Agenda für „wissenschaftliche
Theologie“ in Orientierung an den „New Traditionalists“
Michael Borowski (S. 193–210)


Das Wirklichkeitsverständnis des Glaubens. Zur Frage nach den
ontologischen Voraussetzungen der Theologie unter nachmetaphysischen
Prämissen
Markus Knapp (S. 211–234)


Der Gott der Philosophen darf nicht sterben. Über die Unvermeidlichkeit
von Metaphysik für den religiösen Gottesglauben
Holm Tetens (S. 235–248)


Zum Verhältnis von analytischer Metaphysik und systematischer
Theologie
Georg Gasser (S. 249–278)


„Die Wahrheit wird euch frei machen“. Über die Metaphysik in der
Theologie
Uwe Meixner (S. 279–302)


Was heißt: „Gott existiert“? Metaphysische Erkundungen im Dienste
der Theologie
Thomas Schärtl (S. 303–342)


Die Unvermeidlichkeit von Metaphysik. Über Selbstverpflichtungen
einer radikal rechenschaftsbereiten Theologie
Klaus Müller (S. 343–372)


Theologie zwischen Metaphysik und Lebenswissenschaft
Volker Gerhardt (S. 373–392)


Metaphysik und das Gott-Welt-Verhältnis
Johannes Stoffers SJ (S. 393–422)


Notiz zur Unmöglichkeit einer wissenschaftlichen Theologie ohne
Metaphysik
Benedikt Paul Göcke (S. 423–428)


Anhang
Über die Autorin und die Autoren (S. 429–432)

Register (S. 433–442)
programmierung und realisation © 2021 ms-software.de