Archiv für Liturgiewissenschaft Jahrgang 60 2018

Klöckener, Martin/Kranemann, Benedikt/Krause, Cyprian/Zerfaß, Alex
Archiv für Liturgiewissenschaft Jahrgang 60 2018
Archiv für Liturgiewissenschaft
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
IV und 555 Seiten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
24.10.2019
Bestell-Nr
12728
ISBN
978-3-402-12728-5
Preis
144,00

Weitere Informationen

Auf internationaler Ebene ist das ALw heute eine der führenden Zeitschriften der Liturgiewissenschaft. Herausgeber sind: Martin Klöckener (Fribourg), Benedikt Kranemann (Erfurt), Cyprian Krause OSB (Maria Laach/München) und Alexander Zerfass (Salzburg). Die Schriftleitung hat ihren Sitz in der Abtei Maria Laach, die die Zeitschrift ebenfalls finanziell unterstützt.

Inhalte dieser Ausgabe:

Aufsätze
Karl Kardinal Lehmann †, Romano Guardinis (S. 1–16)
Vom Geist der Liturgie: Ursprünge eines neuen Denkens für die liturgische Erneuerung
– damals und heute

Holger Zaborowski (S. 17–33)
Vermittelndes Denken. Romano Guardinis Vom Geist
der Liturgie – ein Klassiker der katholischen Theologie des 20. Jahrhunderts

Stefan K. Langenbahn (S. 34–100)
Die Anfänge der modernen Liturgischen Bewegung
im deutschen Sprachraum und ihre „akademische Phase“ bei Romano Guardini
im Spiegel der Quellen. Besichtigung einer Forschungsbaustelle aus Anlass
von 100 Jahren Laacher Liturgieunternehmen. Teil 1

Alexander Zerfass (S. 101–121)
„Ihn hat Gott als Sühneort hingestellt“ (Röm 3, 25). Zur
neutestamentlichen und liturgischen Rede vom Opfer

Nathan Chase (S. 122–153)
Pruning the Prayers: Early Medieval Liturgical Adaptation in
the Hispano-Mozarabic Easter Vigil

Tillman Lohse (S. 154–179)
Gedruckte Gottesdienstordnungen im Mittelalter. Die Libri
ordinarii der Kirchenprovinz Magdeburg und der Medienwandel im
15. Jahrhundert

Miklós István Földváry (S. 180–207)
A Latin Blessing of Waters on the Eve of Epiphany
According to the Greek Tradition

Miszelle
Martin Klöckener (S. 208–226)
Archiv für Liturgiewissenschaft: Erschließung des Inhalts
der Bände und Jahrgänge 51–60. 2009–2018

Literaturberichte
Benedikt Kranemann (S. 227–302)
Liturgie von der frühen Neuzeit bis zum Ende des 20. Jahrhunderts

Bruno Bürki – Alexander Deeg – Hanns Kerner – Friedrich Lurz –Thomas Melzl (S. 303–403)
Liturgie in den Kirchen der Reformation

Benedikt Müntnich OSB (S. 404–456)
Spiritualität und Liturgie in Mönchtum und
Geistlichen Gemeinschaften. 1. Teil

Nachricht (S. 457)

Register
Abkürzungen und abgekürzt zitierte Literatur (S. 458–465)

Neuzeitliche Autoren und Personen (S. 466–480)

Bibelstellen (S. 481–482)

Namen, Wörter, Sachen, Initien (S. 483–552)

Verzeichnis der Mitarbeiter des ALw-Jahrgangs 60. 2018 (S. 553–554)

Impressum (S. 555)

Für mehr Informationen zum Archiv für Liturgiewissenschaft, sowie dieser und frühreren Publikationen, klicken Sie hier
programmierung und realisation © 2021 ms-software.de