Zeugen für Gott

Bremer, Thomas / Haneke Burkhard (Hrsg.)
Zeugen für Gott
Glauben im kommunistischer Zeit. Band 1
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
276 Seiten, mit Abbildungen
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
23.10.2014
Bestell-Nr
13070
ISBN
978-3-402-13070-4
Preis
19,95

Weitere Informationen

Im November 2014 jähren sich die Wende von 1989 und der damit einhergehende Zusammenbruch der kommunistischen Systeme in Mittel-, Ost- und Südosteuropa zum 25. Mal. In den Jahren, in denen der Kommunismus die politischen Systeme im Osten Europas bestimmte, haben unzählige Menschen unter den Repressionen dieses Systems gelitten. Viele dieser Menschen wurden dabei aufgrund ihres Glaubens benachteiligt. Dieser Band will einigen dieser Glaubenszeugen ein Gesicht geben. Dabei stehen im Vordergrund persönliche Berichte und Interviews der Glaubenszeugen über das Erlebte, Akten aus Gerichtsverhandlungen und Urteile sowie Vermerke in Geheimdienstdokumenten. Die Auswahl berücksichtigt Christen verschiedener nationaler Herkunft und konfessioneller Zugehörigkeit; neben Bischöfen und Priestern werden auch Ordensleute und Laien vorgestellt.

Der zweite Band erscheint 2015.

Über den Autor

Dr. Thomas Bremer, ist Professor für Ökumenik und Friedensforschung an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster.
Burkhard Haneke, ist Geschäftsführer und Leiter der Abteilung Kommunikation und Kooperation von RENOVABIS in Freising.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de