Amelsbüren

Grottendieck, Michael
Amelsbüren
Michael Grottendieck
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
100 Seiten, umfangreich farbig bebildert
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
14.10.2015
Bestell-Nr
13140-4
ISBN
978-3-402-13140-4
Preis
17,90

Weitere Informationen

Was die Amelsbürener an ihrem Dorf schätzen, ist ihnen schon immer bewusst gewesen. Auf die hohe Lebensqualität in ihrem Stadtteil, der übrigens flächenmäßig der größte Münsters ist, und auf die reiche Ortsgeschichte sind sie ausgesprochen stolz. Jedoch erst in den vergangenen Jahren ist Amelsbüren verstärkt in den Fokus der Stadt Münster gerückt. Die laufende Erschließung des Hansa-Business-Parks und der neue Autobahnanschluss tragen dazu bei, aber auch der damals sehr umstrittene Bau der Forensikklinik sowie die mittlerweile nicht mehr zu übersehende Bedeutung der Alexianer für das Gesundheitswesen in Münster.
Dieser Band zeichnet ein facettenreiches Porträt über einen Ort, der spannende Jahre hinter sich hat – und noch spannendere vor sich.

Über den Autor

Michael Grottendieck ist Redakteur der Westfälischen Nachrichten im Stadtbezirk Hiltrup.
programmierung und realisation © 2021 ms-software.de