Im Hospiz

van der Voort, Annet
Im Hospiz
Annet van der Voort
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
168 Seiten, umfangreich bebildert
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
10.11.2017
Bestell-Nr
13282
ISBN
978-3-402-13282-1
Preis
19,95

Weitere Informationen

EIN LEBENDIGES BUCH VOLLER GESCHICHTEN ÜBER DAS LEBEN UND DAS LEBENSENDE
In 25 sehr persönlichen und einfühlsamen Lebensgeschichten begegnet der Leser Menschen im Hospiz: Menschen in ihrer letzten Lebensphase, ihren Angehörigen, Pflegepersonal und Helfern. Sie alle geben offen, unverstellt und sehr persönlich Auskunft über sich selbst und ihre Gedanken zu den Themen Leben, Sterben und Tod. So vermittelt dieses Buch einen faszinierenden und facettenreichen Einblick in den Hospizalltag. Dabei wird deutlich, dass Hospize keine Häuser sind, in denen Lebende sterben: Hospize sind vielmehr Häuser, in denen Sterbende noch intensiv leben.

Über den Autor

Annet van der Voort, in den Niederlanden geboren und aufgewachsen, studierte in Dortmund Visuelle Kommunikation. Als freie Fotodesignerin und Autorin setzt sie sich in ihren Arbeiten vielfach mit dem Thema Vergänglichkeit auseinander. Ihre Fotografien werden immer wieder in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt.
programmierung und realisation © 2018 ms-software.de