Bibel - Israel - Kirche

Middelbeck-Varwick, Anja/Han, Sara/Thurau, Markus
Bibel - Israel - Kirche
Studien zur jüdisch-christlichen Begegnung
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
607 Seiten mit Abbildungen
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
10.01.2019
Bestell-Nr
13318
ISBN
978-3-402-13318-7
Preis
69,00

Weitere Informationen

Die komplexe Verflochtenheit von Bibel, Judentum und Christentum ist weit mehr als nur ein Thema der historisch-kritischen Bibelwissenschaft. Vielmehr formte die Auslegungs- und Rezeptionsgeschichte der Bibel zu allen Zeiten jeweilige Muster einer Deutung des Eigenen und des Anderen: Das Christliche und Jüdische formte sich in Prozessen wechselseitiger Aneignung und Abgrenzung stets neu aus. Die besondere Verwiesenheit des Christentums auf das Judentum führte hierbei allerdings nicht primär zu friedlicher Koexistenz, sondern schon früh zu antijüdischen Positionen.
Die Beiträge dieses Bandes versammeln biblische, historische, literatur- und kulturgeschichtliche Perspektiven, die sich mit dem Themenkomplex Bibel, Israel und Kirche befassen. Als Festschrift ist dieser Band zugleich dem katholischen Neutestamentler Rainer Kampling (Berlin) gewidmet, dessen wissenschaftliches Werk diesem Thema verpflichtet ist.

Über den Autor

Sara Han M.A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Katholische Theologie der Freien Universität Berlin
PD Dr. Anja Middelbeck-Varwick, Vertretungsprofessorin für Katholische Theologie an der Europa-Universität Flensburg
Dr. phil. Lic. theol. Markus Thurau, Katholischer Theologe und Wissenschaftlicher Oberrat am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Potsdam
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de