Acta Pacis Westphalicae / Die Beratungen des Fürstenrates in Osnabrück

Brunert, Maria-Elisabeth
Acta Pacis Westphalicae / Die Beratungen des Fürstenrates in Osnabrück
Juli - September 1648
 
Auflage
1. Auflage
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
21.03.2014
Bestell-Nr
13786
ISBN
978-3-402-13786-4
Preis
89,00

Weitere Informationen

Teilband 7 enthält die Protokolle des Fürstenrats Osnabrück für die Zeit vom 28. Juli bis zum 24. September 1648. Eine Zäsur stellt die Stipulation des kaiserlich-schwedischen Vertrags am 6. August dar. Anschließend setzten die Reichsstände, gegen die Befehle des Kaisers verstoßend, die Verhandlungen mit Frankreich fort. Der Fürstenrat Osnabrück beteiligte sich beratend und gestaltend an der Aushandlung der noch fehlenden Vertragsartikel. Mit dem Wechsel der Reichsstände nach Münster löste sich der Fürstenrat Osnabrück vier Wochen vor Abschluss des Westfälischen Friedens auf.
Einleitung, Sachkommentar und Verzeichnisse erschließen den Band. Mehrere Abbildungen zeigen Druckvorlagen und Sitzpläne.

Über den Autor

Maria-Elisabeth Brunert, Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Historische Friedensforschung und Lehrbeauftragte am Institut für Geschichtswissenschaft der Universität Bonn.
programmierung und realisation © 2022 ms-software.de