Geographisch-landeskundlicher Atlas von Westfalen

Geographisch-landeskundlicher Atlas von Westfalen
Dreizehnte Lieferung - gesamt
 
Auflage
1. Auflage
Erscheinungstermin
30.07.2007
Bestell-Nr
14095
ISBN
978-3-402-14095-6
Preis
49,00

Weitere Informationen

Die Ergebnisse ihrer umfangreichen landeskundlichenForschung legt die GeographischeKommission für Westfalen der Öffentlichkeit außerin Schriftenreihen seit 1985 auch in Form von Atlaslieferungenvor.Dieser erste geographisch-landeskundliche Regionalatlasder Bundesrepublik Deutschland erschließtanschaulich und allgemeinverständlich den RaumWestfalen in seiner naturräumlichen, wirtschaftlichen,gesellschaftlichen sowie kulturellen Prägungund Stellung.Das Werk umfasst zehn Themenbereiche:I: Westfalen - Begriff und RaumII: LandesnaturIII BevölkerungIV: SiedlungV: Kultur und BildungVI Land- und ForstwirtschaftVII Gewerbliche WirtschaftVIII BekehrIX: Fremdenverkehr und ErholungX Administration und Planungaen - Begriff und RaumIX Fremdenverkehr und ErholungX Administration und PlanungDer als eine moderne Landeskunde in Karten undTexten konzipierte Atlas ist ebenso bestimmt alslandeskundliche Informationsquelle für jedermannwie für Hochschulen, Verwaltungen und Planungsstellen,insbesondere aber auch für Schulen und dieHeimatpflege.Jede Lieferung umfasst vier bis sieben mehrfarbigeKarten (Doppelblätter im Format 67 cm x 41 cm).In der Regel stehen einer ganzseitigen Hauptkarte(Maßstab 1:525.000 oder 1:750.000) Beikartensowie Diagramme, Profile oder bildhafte Darstellungengegenüber, welche die Thematik der Hauptkarteergänzen und vertiefen.Zu jedem Doppelblatt erscheint ein mit Abbildungen,Tabellen, Übersichten, Literaturnachweisenu.a.m. ausgestatteter Sachkommentar. Darin werdendie dargestellten Themen in entwicklungsgeschichtlichebis planerische Zusammenhängeeingeordnet und zahlreiche weiterführende Hintergrundinformationengeliefert. Die Inhalte derHauptkarten und Begleittexte greifen nach Möglichkeitüber Westfalen-Lippe hinaus und berücksichtigenauch die angrenzenden Gebiete.Die Karten des „Geographisch-landeskundlichen Atlasvon Westfalen“ aus zehn Themenbereichen demonstrierenauf ebenso eindrucksvolle wie anschaulicheWeise, was die moderne Geographie heute über dieherkömmliche Landeskunde hinaus zum Verständnisvon Natur- und Kulturraum beiträgt.
programmierung und realisation © 2022 ms-software.de