... höchst verpönte Selbst-Hülfe ...

Bartels, Christoph
... höchst verpönte Selbst-Hülfe ...
Sozialversicherung in Bergbau-, Seefahrt und Eisenbahnwesen
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
480 Seiten, mit Abb.
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
30.06.2012
Bestell-Nr
14163
ISBN
978-3-402-14163-2
Preis
28,00

Weitere Informationen

In den Jahren 2007 bis 2009 koordinierte das Deutsche Bergbau-Museum bzw. dessen Forschungsbereich Montangeschichte einen Forschungsschwerpunkt zur Geschichte der Sozialversicherung in den Branchen Bergbau, Seeschifffahrt und Eisenbahnwesen. Als Erzeuger von Massengütern ist der Bergbau in hohem Maße auf die Transportgewerbe angewiesen, nicht zuletzt dies führte dazu, dass die Bundesknappschaft, die See-Sozialversicherung und die Bahnversicherungsanstalt im Jahr 2005 zusammengeschlossen wurden. Es handelt sich um Organisationen der Sozialversicherung mit sehr langer Tradition, Vorbildwirkung und grundlegendem Einfluss auf den gesamten Bereich der Industrie und damit verbundenen sozialen Absicherung. Der vorliegende Band stellt die Forschungsergebnisse des Schwerpunktes zusammen, wobei ein Hauptakzent auf der Entwicklung der Knappschaften liegt. Ihre gut 750jährige Geschichte wird im Überblick dargestellt, ergänzend werden medizingeschichtliche Aspekte der Entwicklung der Bergbauindustrie und der knappschaftlichen Versorgung beleuchtet, ferner werden Aspekte einer quantitativen Wirtschaftsgeschichte der Knappschaftsvereine bis zur Gründung der Reichsknappschaft dargelegt. Vergleichend werden die Geschichte der Seekassen sowie der Bahnversicherung beleuchtet.

Zwar spielte und spielt das Sozialversicherungssystem eine herausragende Rolle in den Gesellschaften Mitteleuropas, seine Geschichte bot jedoch viele offene Fragen, als das deutsche Bergbau-Museum Bochum in Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See mit Hauptsitz in Bochum eine Ausstellung anlässlich der 750ten Wiederkehr der ersten Nennung einer sozialen Sicherungseinrichtung für Bergleute plante. In der Konsequenz wurde daher der Forschungsschwerpunkt ins Leben gerufen, dessen Ergebnisse im vorliegenden Band in der Übersicht dargestellt sind.
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de