Westfalen, 91. Band 2013

Westfalen, 91. Band 2013
Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde
 
Auflage
1. Auflage
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
27.02.2014
Bestell-Nr
15466
ISBN
978-3-402-15466-3
Preis
52,00

Weitere Informationen

Aus dem Inhalt:
Gia Toussaint
Prachtentfaltung und Reliquienkult
Christel Meier-Staubach
Schönheit- Wert- Bedeutung. Zur Materialität und Symbolik von
Gold und Edelsteinen im Mittelalter
Holger Kempkens
Der Gebrauch der Goldschmiedekunst in der Liturgie - vorgestellt
vornehmlich an mittelalterlichen Goldschmiedewerken Westfalens
Gerd Althoff
Zur Vorstellungswelt des mittelalterlichen Gebetsgedenkens und
der Stiftungen für das Seelenheil
Petra Marx
Im Glanze Gottes und der Heiligen. Stifterbilder in der
mittelalterlichen Goldschmiedekunst
Birgitta Falk
Die Geschichte des Evangelienbuches der Essener Äbtissin Theophanu
Susanne Wittekind
Alte Schätze bewahren und inszenieren. Überlegungen zu
heterogenen Goldschmiedewerken des Mittelalters am Beispiel der
sogenannten Willibrordarche in Emmerich
Pierre Alain Mariaux
Gebrauchs- und Geschichtsspuren an mittelalterlichen Reliquiaren.
Beispiele aus dem Schatz von Saint-Maurice d'Agaune
Klaus Niehr
Goldschmiedekunst in Osnabrück: Fragen zum kunsthistorischen Profil
einer mittelalterlichen Stadt und zu den Perspektiven der Forschung
Anne-Sophie Eysing
Eine spätgotische Madonna aus dem Kloster Oesede.
Technologische Untersuchungsergebnisse zu einer gefassten Skulptur
mit Metallblechapplikationen
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de