Zeitschrift für die Geschichte und Altertumskunde
Ermlands, Band 61-2017

Zeitschrift für die Geschichte und Altertumskunde
Ermlands, Band 61-2017
Geschichte und Altertumskunde Ermlands
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
IV und 140 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
17.04.2018
Bestell-Nr
15718
ISBN
978-3-402-15718-3
Preis
16,80

Weitere Informationen

Zeitschrift für die Geschichte und Altertumskunde Ermlands (ZGAE) . Beiträge zur Kirchen- und Kulturgeschichte des Preussenlandes. Der inhaltliche Schwerpunkt lag traditionell auf der Geschichte des Hochstifts und der Diözese Ermland, zunehmend wurden die altpreußischen Bistümer Kulm, Pomesanien und Samland einbezogen. Erscheint jährlich.

Editorial
(S. 1–2)

Aufsatz
(S. 3–42) Marek Jodkowski, Die Diaspora des Bistums Ermland im Jahre 1941

Quelle
(S. 43–76) Pfarrer Max Kaller auf Rügen. Aufzeichnungen 1906-1917.
Hrsg. von Hans-Jürgen Karp

Rezensionsartikel
(S. 68–76) Winfried Lipscher, „Die Heimat des Menschen ist der andere Mensch.“
Persönliche Reflexionen zur Anthologie „Deutsch-polnische Erinnerungsorte“

(S. 77–83) Jan Kopiec, Bischof Maximilian Kaller in polnischer Sicht

(S. 84–100) Hans-Jürgen Karp, Kardinal Hlond und die Diözese Ermland 1945

(S. 101–112) Piotr Madajczyk, Erinnerung an Flucht und Vertreibung in der Bunderepublik
Deutschland

Buchbesprechungen
(S. 113–114) Tadeusz Jurkowlaniec, Nagrobki sredniowieczne w Prusach. (Paul Srodecki)

(S. 114–117) Parafie w sredniowiecznych Prusach w czasach zakonu niemieckiego od XIII
do XVI w. Hrsg. von Radoslaw Biskup und Andrzej Radziminski.
(Wojciech Zawadzki)

(S. 117–120) Zycie lokalnych spolecznosci w Prusach Królewskich wpisane w ksiegi
metrykalne. Hrsg. von Wojciech Zawadzki. (Hubert Leschnik)

(S. 120– 122) Mieczyslaw Józefczyk, Z dziejów religijnych Pomezanii w XVIII wieku.
Tom I. Synteza dziejów. Tom II. Zródla do dziejów XVIII-wiecznej
Pomezanii. (Radoslaw Biskup)

(S. 122–124) Grzegorz Jasinski, Slownik duchownych ewangelickich na Mazurach w XIX
wieku. (Christian Pletzing)

(S. 124–126) Jan Chlosta, Niemiec z „polska dusza”. Nad biografia Eugeniusza Buchholza.
(Bruno Riediger)

(S. 126–129) Relinde Meiwes, Klosterleben in bewegten Zeiten. Die Geschichte der
ermländischen Katharinenschwestern (1914-1962). (Rainer Bendel)

(S. 130) Auswahlbibliographie 2016


Weitere Informationen zur ZGAE und kostenfreien Zugriff auf frühere Ausgaben erhalten Sie hier
programmierung und realisation © 2021 ms-software.de