Seele oder Hirn?

Schuster, Josef / Koenen, Karl Ludwig
Seele oder Hirn?
Vom Leben und Überleben der Personen nach dem Tod
 
Bandnummer
68
Auflage
2. Auflage
Umfang
VIII und 184 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
13.06.2014
Bestell-Nr
16056
ISBN
978-3-402-16056-5
Preis
32,00

Weitere Informationen

Die leibliche Auferstehung der Toten gehört zum Zeugnis der Heiligen Schrift wie zum Glaubensbekenntnis der Kirche. Wie aber werden Tote auferstehen? Selbst Gott kann ein Lebewesen, das einmal gestorben ist, nicht neu schaffen. Eine qualitativ-identische Kopie der Person, die gelebt hat, ist nicht die ursprüngliche Person. Was sichert die numerische Identität von irdischer und auferstandener Person? Die Tradition spricht in diesem Zusammenhang von der „Seele“. Doch die Annahme eines immateriellen Kerns der Person scheint naturwissenschaftlichen Annahmen zu widersprechen. Stehen sich also ein naturwissenschaftliches Menschenbild und christliche Auferstehungshoffnung unversöhnlich gegenüber?
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de