Cibedo-Beiträge 2020 / Heft 3

Cibedo-Beiträge 2020 / Heft 3
zum Gespräch zwischen Christen und Muslimen
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
48 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
19.10.2020
Bestell-Nr
16263
ISBN
978-3-402-16263-7
Preis
8,00

Weitere Informationen

CIBEDO-Beiträge ist die vierteljährliche Printveröffentlichung von CIBEDO. Die wichtigste Aufgabe der CIBEDO-Beiträge ist es, ein aktives und lebendiges Forum im christlich-islamischen Dialog zu sein. Von ihr gehen Denkanstöße, wissenschaftliche Beiträge und Anregungen für den Dialog aus.

Inhalte dieser Ausgabe:

Studien

Überlegungen zur Methodik eines akademisch-komparativen Dialogs.
Eine Reflexion in Antwort auf Villagráns „Gespräche, die verändern“
Nora Kalbarczyk (S. 98–103)

Die Glaubensgemeinschaft der Aleviten.
Identitätssuche im Spannungsfeld der Gottesvorstellungen
Timo Güzelmansur (S. 104–111)

Die Tugendallianz: unterwegs zu einem islamischen Naturrecht?
Martino Diez (S. 112–115)

Dokumentation

Charta der Neuen Tugendallianz.
New Alliance of Virtue, Abu Dhabi, 11. Dezember 2019 (S. 116–122)

Die Religionsfreiheit im Dienste des Allgemeinwohls
Internationale Theologische Kommission, Vatikanstadt, 21. März 2019 (S. 120–123)

Brief des ÖRK an Präsident Erdogan, die
Hagia Sophia als gemeinsames Erbe der Menschheit zu bewahren.
Genf, 11. Juli 2020 (S. 124)

Stellungnahme atatürkistischer Theologen und Schriftsteller
in Bezug auf die Diskussion um den rechtlichen Status der Hagia Sophia.
Türkei, 22. Juli 2020 (S. 125–126)

Grußbotschaft der DBK an die Aleviten in Deutschland zum Asure-Fest.
Bonn, 20. August 2020 (S. 127)

Berichte

Ein Dialog des Lebens und eine brückenbauende Reise – vom Krieg zur Versöhnung.
Ein Bericht über die Dialogue for Life and Reconciliation Organization (DLR Libanon).
Ziad Fahed (S. 128–129)

Interreligiöses Lernen an der Universität. Ergebnisse der AIWG-Projektwerkstatt
„Religiöse Diversität in Curricula der islamisch-theologischen Studien“
Gerrit Mauritz (S. 130–131)

Rat der Religionen Pforzheim. Was sich tut, wenn sich was tut
Tobias Gfell (S. 132–133)

Buchbesprechungen

Abmeier, Karlies/Jacobs, Andreas/Köhler, Thomas (Hg.):
Rechtliche Optionen für Kooperationen zwischen
deutschem Staat und muslimischen Gemeinschaften
Sebastian Prinz (S. 134)

Delavelle, Stéphane: Franciscain au Maroc.
Huit siècle de rencontres
Tobias Specker SJ (S. 135–136)

Rüttgers, Peter: Islamische Religionsvermittlung – konkret.
Beobachtungen zur religiösen Ideologie von DITIB in Selbstdarstellungen
und Kinderbüchern
Christian W. Troll SJ (S. 137–138)

Literaturhinweise (S. 139–140)

Zeitschriftenschau (S. 141–142)

Weitere Informationen zu diesem Heft finden Sie hier
programmierung und realisation © 2021 ms-software.de