Theologische Revue 2021/1

Theologische Revue 2021/1
117. Jahrgang / ISSN 0040-568X
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
78 Seiten
Erscheinungstermin
16.04.2021
Bestell-Nr
17498
ISBN
978-3-402-17498-2
Preis
22,00

Weitere Informationen

Die Theologische Revue hat als Rezensionszeitschrift auf dem Gebiet der katholischen Theologie eine besondere Bedeutung. Ihre Mitarbeiter an verschiedenen in- und ausländischen Universitäten und Hochschulen bemühen sich in eingehenden Besprechungen um eine kritische Würdigung theologischer Publikationen und tragen wesentlich dazu bei, deren wissenschaftlichen Ort zu bestimmen. Die Theologische Revue deckt das gesamte Spektrum der wissenschaftlichen Theologie ab. Dem dient auch eine stets aktuelle Liste von Novitäten.

Inhalte dieser Ausgabe:

Selbstvergewisserungsprozesse Systematischer Theologie.
Ein Literaturbericht in modernitätstheoretischer Absicht (René Dausner) (S. 3–16)


Handbücher / Lexika (S. 17–20)
The Oxford Handbook of the Jesuits, hg. v. Ines
G. Županov (Joachim Schmiedl)
Grelak, Uwe / Pasternack, Peer: Parallelwelt. Konfessionelles
Bildungswesen in der DDR. Handbuch
(Anke Silomon)
Staat und Religion in Nordrhein-Westfalen, hg. v.
Burkhard Kämper / Arno Schilberg (Thomas
Schüller)

Exegese / Altes Testament (S. 20–27)
Dohmen, Christoph / Stemberger, Günter: Hermeneutik
der Jüdischen Bibel und des Alten Testaments
(Ludger Schwienhorst-Schönberger)
Knauf, Ernst Axel: 1 Könige 15–22 (Manfred Oeming)
Winkler, Mathias: Das Salomonische des Sprichwörterbuchs.
Intertextuelle Verbindungen zwischen
1 Kön 1–11 und dem Sprichwörterbuch (Markus
Saur)
Intertextualität und die Entstehung des Psalters.
Methodische Reflexionen, hg. v. Alma Brodersen
/ Friederike Neumann / David Willgren (Beat
Weber)

Exegese / Neues Testament (S. 27–32)
Bachmann, Michael: Gott, der Allmächtige. Der Pantokrator
der Bibel und die Theodizeediskussion
(Melanie Köhlmoos)
Lau, Markus: Der gekreuzigte Triumphator. Eine
motivkritische Studie zum Markusevangelium
(Adrian Wypadlo)
Falcetta, Alessandro: Early Christian Teachers. The
‘Didaskaloi’ from Their Origins to the Middle of
the Second Century (Anni Hentschel)

Kirchengeschichte (S. 32–40)
Early Christianity in Asia Minor and Cyprus. From
the Margins to the Mainstream, hg. v. Stephen
Mitchell / Philipp Pilhofer (Stefan Alkier)
Rexer, Jochen: Sakrament und Schrift bei Augustinus.
Ad inquisitiones Ianuarii und Augustins
Deutung von Liturgie und Bibel (David Vincent
Meconi)
Ficzel, Nelly: Der Papst als Antichrist. Kirchenkritik
und Apokalyptik im 13. und frühen 14. Jahrhundert
(Rainer Florie)
Bauer, Stefan: The Invention of Papal History. Onofrio
Panvinio between Renaissance and Catholic
Reform (Massimo Faggioli)
Ehling, Kay / Ernesti, Jörg: Glänzende Propaganda.
Kirchengeschichte auf Papstmedaillen (Thomas
Bauer)
Aufbruch in der Zeit. Kirchenreform und europäischer
Katholizismus, hg. v. Katharina Krips /
Stephan Mokry / Klaus Unterburger (Manfred
Eder)

Theologiegeschichte (S. 40–46)
Thümmel, Hans Georg: Ikonologie der christlichen
Kunst. Band 1: Alte Kirche (Reinhard Hoeps)
Otter, Josef: Adoratio. Theologie der Anbetung in
der Scholastik des 13. Jahrhunderts (Anton ten
Klooster)
Thomas Aquinas and the Greek Fathers, hg. v.
Michael Dauphinais / Andrew Hofer / Roger
W. Nutt (Bryan Kromholtz)
Johannis de Basilea OESA : Lectura super quattuor
libros Sententiarum. Tomus IV: Super Tertium Librum,
hg. v. Venício Marcolino / Monica Brînzei
/ Carolin Oser-Grote (Karl Heinz Witte)

Fundamentaltheologie / Dogmatik (S. 46–56)
Trawöger, Sibylle: Ästhetik des Performativen und
Kontemplation. Zur Relevanz eines kulturwissenschaftlichen
Konzepts für die Systematische
Theologie (Astrid Heidemann)
McAleer, Graham James: Erich Przywara and Postmodern
Natural Law. A History of the Metaphysics
of Morals (Jonathan Ciraulo)
Ulz, Stefan: Dreifaltigkeit leben. Trinitarische Anthropologie
bei Chiara Lubich (Georg Predel)
Böttigheimer, Christoph: Die Reich-Gottes-Botschaft
Jesu. Verlorene Mitte christlichen Glaubens (Wolfgang
Klausnitzer)
Stepanow, Kathrin: Analysis dubii. Die theologische
Legitimität iterativen Zweifelns (Michael Huber /
Levin Probach)
Ruster, Thomas: Balance of Powers. Für eine neue
Gestalt des kirchlichen Amtes (Julia Knop)

Moraltheologie / Sozialethik (S. 56–60)
Ostheimer, Jochen: Liberalismus und soziale Gerechtigkeit.
Zur politischen Philosophie von Rawls,
Nozick und Hayek (Gerhard Kruip)
Schockenhoff, Eberhard: Kein Ende der Gewalt?
Friedensethik für eine globalisierte Welt (Leopold
Neuhold)
Loh, Janina: Roboterethik. Eine Einführung (Bernhard
Koch)

Religionspädagogik (S. 60–64)
Platow, Birte: Religionspädagogik (Stefanie Pfister)
Schwarz, Susanne: SchülerInnenperspektiven und
Religionsunterricht. Empirische Einblicke – Theoretische
Überlegungen (Michael Domsgen)
Abualwafa, Mohammed: Der Koran und seine Bedeutungsebenen
für das Hier und Jetzt. Zeitgemäße
theologisch-didaktische Annäherungen am Beispiel
des Begriffs Dschihad (Abdel-Hafiez Massud)

Liturgiewissenschaft (S. 64–69)
Meurer, Wolfgang: Die Wort-Gottes-Feier als sacra
celebratio. Ein nicht ausgeführter Beschluss des
Konzils (Stefan Böntert)
Geiger, Stefan: Der liturgische Vollzug als personalliturgischer
Erfahrungsraum. Liturgietheologische
Erkundungen in den Dimensionen von Personalität
und Ekklesiologie (Stefan Kopp)
Amt – Macht – Liturgie. Theologische Zwischenrufe
für eine Kirche auf dem Synodalen Weg, hg. v.
Gregor Maria Hoff / Julia Knop / Benedikt Kranemann
(Clemens Leonhard)

Interdisziplinäre Perspektiven (S. 69–76)
Gramigna, Remo: Augustine’s theory of signs, signification,
and lying (Charles Kim Jr.)
Glaube(n) im Disput. Neuere Forschungen zu den altgläubigen
Kontroversisten des Reformationszeitalters,
hg. v. Karl-Heinz Braun / Wilbirgis
Klaiber / Christoph Moos (Mark Häberlein)
Knauss, Stefanie: Religion and Film. Representation,
Experience, Meaning (Jörg Herrmann)
Negel, Joachim: Freundschaft. Von der Vielfalt und
Tiefe einer Lebensform (Simone Horstmann)
programmierung und realisation © 2022 ms-software.de