Gesta Sanctottensis

Schachenmayr, Alkuin/Lackner, Johannes (Hrsg.)
Gesta Sanctottensis
Alkuin Schachenmayr / Johannes Lackner (Hrsg.)
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
293 Seiten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
04.05.2021
Bestell-Nr
24780
ISBN
978-3-402-24780-8
Preis
49,00

Weitere Informationen

Zur Feier des 10. Gründungstages der Heiligenkreuzer Studentenverbindung Sanctottensis widmen sich ausgewiesene Forscher und Nachwuchstalente Themen der Studentika und der theologischen Wissenschaftsgeschichte. Besondere Betonung finden österreichische Stifte bzw. Klöster und ihre Beteiligung am Wissenschaftsbetrieb seit dem 19. Jahrhundert, die Babenberger-Dynastie, und das Verhältnis zwischen österreichischem Adel und Klerus in der Moderne. Schließlich gehen einige Aufsätze den Spuren von Strömungen wie Modernismus, Postmodernismus und verwandten Bewegungen in der jüngeren Theologiegeschichte nach. Der reich bebilderte Band führt ein in die Welt der katholischen Couleurkultur und bietet nicht zuletzt eine Dokumentation der 2011 gegründeten „Theologenverbindung“ Sanctottensis.

Über den Autor

Alkuin Schachenmayr ist Theaterwissenschaftler und Kirchenhistoriker. Seit Jahrzehnten spezialisiert er sich auf Zisterzienser in der Moderne. Johannes Lackner ist Doktorand in Katholischer Theologie. Er forscht am Schnittpunkt von Technikphilosophie, Postmoderne und Theologie mit Schwerpunkt auf dem Thema Transhumanismus.
programmierung und realisation © 2021 ms-software.de