Der fremde Blick sieht mehr:
Schweizer Presse über Deutschland 1945 – 1949

Haunfelder, Bernd
Der fremde Blick sieht mehr:
Schweizer Presse über Deutschland 1945 – 1949
Eine Dokumentation
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
594 Seiten, mit Abbildungen
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
21.12.2021
Bestell-Nr
24856
ISBN
978-3-402-24856-0
Preis
49,00

Weitere Informationen

Aspekte des Deutschlandbildes der deutschsprachigen Schweizer Presse von 1945 bis 1949 sind Thema des Bandes. 157 Veröffentlichungen aus 14 Medien kommen darin zu Wort. Ausgewählt wurden Hintergrundberichte und Reiseeindrücke. Für die Edition wurden fast nur Texte einheimischer Journalisten ausgesucht, darunter so namhafte Autoren wie Fritz René Allemann oder Roman Brodmann. Vier Schwerpunkte treten hervor: Zeitzeugenberichte des Jahres 1945, die Auseinandersetzung mit der deutschen Schuld einschließlich einer Analyse des Weges in die Katastrophe, Reiseeindrücke und das humanitäre Wirken der Schweiz. Etwa die Hälfte der Texte hat Impressionen aus Deutschland zum Inhalt. Das Bemühen um ein gerechtes Urteil ist vielen Berichten anzumerken. Rufe nach Strafe findet man aber ebenso wenig wie Häme oder Diffamierung. Die Perspektive, die die Journalisten Land und Leuten stellen, fällt aber nicht positiv aus. Der Band ergänzt eindrucksvoll das Deutschlandbild jener Jahre aus neutralem Blickwinkel.
programmierung und realisation © 2022 ms-software.de