Münster auf alten Postkarten

Schollmeier, Axel / Thier, Bernd
Münster auf alten Postkarten
Rund um das Kreuzviertel
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
184 Seiten, umfangreich bebildert
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
17.10.2022
Bestell-Nr
24943
ISBN
978-3-402-24943-7
Preis
19,80

Weitere Informationen

Anfang des 20. Jahrhunderts hatten Ansichtspostkarten ihre erste Blütezeit. Sie waren ein beliebtes Kommunikations- und Sammelobjekt. Heute sind sie eine unschätzbare Quelle für die Gestalt und Geschichte einer Stadt. In diesem Buch werden rund 140 alte Postkarten mit Motiven rund um das Kreuzviertel in Münster präsentiert und historisch erläutert.
Das Kreuzviertel gehört heute zu den beliebtesten Wohnvierteln der Stadt, auch weil sich hier noch eine große Anzahl der historischen Wohnhäuser erhalten hat. Die Bebauung des Viertels setzte im späten 19. Jahrhundert ein. In der kurzen Zeit bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs im Jahr 1914 war der engere Bereich um die Kreuzkirche weitgehend bebaut.
Die Ansichten aus der Zeit zwischen etwa 1900 und 1920 werden durch historische Fotos ergänzt, die auch die Zerstörungen des Viertels im Zweiten Weltkrieg veranschaulichen. Durch die Gegenüberstellung mit der heutigen Situation wird deutlich, welche Veränderungen sich im Laufe der letzten 100 Jahre ergeben haben.
programmierung und realisation © 2022 ms-software.de