Geschichte des Oldenburger Landes

Henneberg, Jörg-Michael (Hg.)
Geschichte des Oldenburger Landes
Herzogtum, Großherzogtum, Freistaat
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
288 Seiten, farbig bebildert
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
30.09.2014
Bestell-Nr
12942
ISBN
978-3-402-12942-5
Preis
24,80

Weitere Informationen

Das Oldenburger Land verdankt seine Identität vor allem der Tradition eines eigenständigen Herzogtums und Staates. Dem weiß sich die von Grund auf neu konzipierte und gut verständliche Darstellung verpflichtet. Der Band schildert kompakt die Geschichte und Kultur des Landes, seiner Herzöge und seiner wichtigsten Institutionen, die teilweise noch heute bestehen.
Der hochwertig ausgestattete Band spiegelt den neuesten Stand der Forschung und enthält zahlreiche Karten und Abbildungen, von denen viele etwa die Staatsporträts der Oldenburger Herzöge noch nie zuvor veröffentlicht wurden.
Ein Muss für alle, die an der Geschichte des Oldenburger Landes und dem Nordwesten Deutschlands interessiert sind!

Über den Autor

Jörg-Michael Henneberg, ist stellvertretender
Geschäftsführer der Oldenburgischen Landschaft.
Horst-Günter Lucke, war über lange Jahre
Präsident der Oldenburgischen Landschaft und ist
seit 2013 ihr Ehrenpräsident.
"Die neue Geschichte des Oldenburger Landes - ein lesenswertes Buch, ein interessant geschriebenes Buch, ein schönes Buch. Es lässt sich gewiss auch gut verschenken".
Heinrich Havemann in Nordwest-Heimat, 18. Okt. 2014
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de