Portmann: Kardinal von Galen

Portmann, Heinrich
Portmann: Kardinal von Galen
Ein Gottesmann seiner Zeit
 
Auflage
20. Auflage
Umfang
319 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
17.03.2016
Bestell-Nr
03505
ISBN
978-3-402-03505-4
Preis
14,80

Weitere Informationen

In den entscheidenden Jahren seines Lebens, vom Vorabend des Zweiten Weltkriegs bis in die unmittelbare Nachkriegszeit, stand Bischof Clemens August Graf von Galen niemand näher als sein Kaplan Heinrich Portmann. Aus seiner Feder stammt auch das erste Lebensbild des 1946 gestorbenen Kardinals.
Es erschien bereits in dessen Todesjahr und erlebte seither aufgrund des nie versiegenden Interesses an der Person des mutigen Bekenners, aber auch wegen seiner volkstümlichen Darstellung zahlreiche Auflagen. Unter den vielen späteren Werken über den Kardinal nimmt die Biographie Portmanns eine Sonderstellung ein. Portmann erzählt das Wirken des mächtigen Kirchenmannes überaus authentisch, aus dem Blickwinkel eigenen Miterlebens heraus.
Eine beeindruckende Schrift über ein von christlicher Überzeugung geleitetes und von unerschrockenem Mut geprägtes Leben.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de