Herzberg, Stephan/Watzka, Heinrich
erschienen 27.10.2016
Bandnummer 75
ISBN 978-3-402-16064-0
Preis 43,00 €
Watzka, Heinrich / Wallusch, Patricia
hier geht's zum E-Book

Descartes ist dafür bekannt, dass er die Frage, wie sich die Person zu ihrem Körper verhält, im Sinne eines ontologischen Dualismus beantwortete. Heutige Dualisten argumentieren damit, dass die Identitätsbedingungen der Person nicht die Identitätsbedingungen eines organischen Körpers oder eines seiner Teile, z.B. des Gehirn sein können. Wie lässt sich dann aber positiv das Verhältnis der Person zu ihrem Körper beschreiben?

Die in diesem Band vorgelegten Antworten decken ein weites Spektrum der heute geführten Diskussion ab
erschienen 10.07.2015
Bandnummer 5
ISBN 978-3-402-11892-4
Preis 28,80 €

Seiten

Titel pro Seite

5 10 25 50

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de