Interdisziplinarität

Riedl, Anna Maria / Ostheimer, Jochen/Berenz, Thomas/Veith, Werner
Interdisziplinarität
Eine Herausforderung für die Christliche Sozialethik
 
Bandnummer
13
Auflage
1. Auflage
Umfang
188 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
28.05.2014
Bestell-Nr
10638
ISBN
978-3-402-10638-9
Preis
19,80

Weitere Informationen

Gegenstand der Christlichen Sozialethik ist die Reflexion gesellschaftlicher Strukturen, die nur in einem intensiven Austausch mit anderen wissenschaftlichen Disziplinen gelingen kann. Wichtige Gesprächspartner sind neben den theologischen Fächern und der philosophischen Ethik die Sozial-, Kultur-, Natur- und Technikwissenschaften. Dieser Aufgabe sowie den Bedingungen, Möglichkeiten und Grenzen des Dialogs zwischen Christlicher Sozialethik und ihren wissenschaftlichen Gesprächspartnern widmet sich der vorliegende Band.

Über den Autor

Anna Maria Riedl, M.A. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Christliche Sozialwissenschaften der Westfälischen-Wilhelms-Universität.
Jochen Ostheimer, Dr. theol. ist akademischer Rat a. Z. am Lehrstuhl für Christliche Sozialethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Lehrbeauftragter an der KSFH München und der Universität Tübingen.
Werner Veith, Dr. theol. ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Christliche Sozialethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Thomas Berens, Dipl. theol., ist Leiter des Themenschwerpunktes Arbeit im Bischöflichen Generalvikariat Trier.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de