Wozu ist die Bibel gut?

Wacker, Marie-Theres (Hrsg.)
Wozu ist die Bibel gut?
Theologische Anstöße
 
Bandnummer
3
Auflage
1. Auflage
Umfang
303 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
09.07.2019
Bestell-Nr
12314
ISBN
978-3-402-12314-0
Preis
46,00

Weitere Informationen

Braucht das Kirchenrecht die Bibel? Was geschieht, wenn sie philosophisch gelesen wird, oder wenn Künstler sie entdecken? Welche Anfragen an die Bibel und ihren Gebrauch ergeben sich aus dem Religionsunterricht? Soll sie Leitperspektive der Kirchengeschichte sein? Lässt sich mit der Bibel Ethik oder gar Ritualtheorie treiben? Wie bestimmen Dogmatik, Fundamentaltheologie, ökumenische Theologie ihr Verhältnis zur Bibel, und welche Orientierungen bietet die Exegese? Vertreter und Vertreterinnen verschiedenster Fächer der Katholischen Theologie in Münster gehen auf Grundfragen biblischer Hermeneutik ein und zeigen an Beispielen aus ihrer jeweiligen Disziplin auf, wozu die Bibel gut ist.

Mit Beiträgen von Klaus Müller (Philosophische Grundfragen der Theologie), Bernhard Nitsche (Fundamentaltheologie und Religionsphilosophie), Dorothea Sattler (Ökumenische Theologie), Reinhard Hoeps (Systematische Theologie und ihre Didaktik), Michael Seewald (Dogmatik und Dogmengeschichte), Norbert Hintersteiner (Missionswissenschaft und Außereuropäische Theologien), Marianne Heimbach-Steins (Christliche Sozialwissenschaften), Hubert Wolf (Mittlere und Neuere Kirchengeschichte), Reinhard Feiter (Pastoraltheologie), Clemens Leonhard (Liturgiewissenschaft), Thomas Schüller (Kirchenrecht), Judith Könemann (Religionspädagogik und Bildungsforschung), Clauß-Peter Sajak (Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts), Adrian Wypadlo (Exegese des Neuen Testaments), Reinhold Zwick (Biblische Theologie und ihre Didaktik) u.a.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de