"All are welcome!" Berichte und Erfahrungen aus dem Erzbistum Chicago

Henkelmann, Andreas
"All are welcome!" Berichte und Erfahrungen aus dem Erzbistum Chicago
Konturen gelebter amerikanischer Gemeindetheologie
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
261 Siten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
20.05.2009
Bestell-Nr
12804
ISBN
978-3-402-12804-6
Preis
24,80

Weitere Informationen

Die Pfarrgemeinden in Deutschland erleben seit etwa einem Jahrzehnt einen tiefgreifenden Wandel, dessen Abschluss bis heute nicht abzusehen ist. Fusionen und Schließungen aber auch die Frage nach einer Neuausrichtung der Pastoral, vor allem mit Blick auf ihre missionarische Dimension, stehen auf der Themenordnung ganz oben. Neue Impulse sind gefragt – umso wichtiger erscheint es, den Blick über den deutschen Tellerrand zu wagen. Dieser Band dokumentiert an Beispielen aus dem Erzbistum Chicago Konturen amerikanischen Gemeindelebens aus der Perspektive von deutschen Seelsorgerinnen und Seelsorgern. Wie gehen Gemeinden in den USA mit Veränderungsprozessen um? Welche Rolle spielen Freiwillige im Gemeindeleben? Wie findet Glaubensweitergabe statt? Die Berichte geben ein nuanciertes Bild gelebter amerikanischer Gemeindetheologie. Im Mittelpunkt steht die Erfahrung einladender Gemeinden. „All are welcome“: Ein Anspruch, dessen Realisierung über die Zukunftsfähigkeit des Gemeindelebens auf beiden Seiten des Atlantiks mitentscheiden wird.
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de