Versöhnung und Kirche

Knorn, Bernhard
Versöhnung und Kirche
Theologische Ansätze zur Realisierung des Friedens mit Gott in der Welt
 
Bandnummer
74
Auflage
1. Auflage
Umfang
XII und 363 Seiten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
16.03.2016
Bestell-Nr
16061
ISBN
978-3-402-16061-9
Preis
49,00

Weitere Informationen

Die Kirchen und viele Christen engagieren sich weltweit für Frieden und Versöhnung. Dennoch fehlt eine umfassende systematische Theologie der Versöhnung aus katholischer Perspektive. Die vorliegende Studie liefert dafür wichtige Bausteine. Sie begründet das genannte Engagement theologisch. Zwei Fragen sollen beantwortet werden: Inwiefern kann die Erlösung auch als Versöhnung zwischen Gott und den Menschen verstanden werden? In welcher Beziehung steht die Versöhnung mit Gott zum menschlichen Versöhnungshandeln in der Welt?Ein christliches Versöhnungsverständnis unterscheidet sich einem weltlichen. So sind Kriterien für einen spezifisch christlichen Versöhnungsbegriff zu erarbeiten, der für die Fragen von Erlösung und Kirche zutrifft. Dazu werden im soteriologischen Teil folgende Themen behandelt: die zu versöhnende Gemeinschaft der Menschen mit Gott, die Deutung von Jesu Kreuzestod und Auferweckung als Versöhnungshandeln sowie der Dienst der Versöhnung aus der paulinischen Apostolatstheologie. Inwiefern diese Versöhnung in einer auch von Sünde gezeichneten Kirche erfahrbar werden kann, wird im ekklesiologischen Teil untersucht. Seine Schwerpunkte liegen auf der Gestalt und dem Handeln der Kirche. Das Ziel ist ein sakramentales Verständnis der Kirche: Die Versöhnung mit Gott stellt sich unter bestimmten Voraussetzungen in menschlich-weltlicher Versöhnung dar.

Über den Autor

Bernhard Knorn SJ, geb. 1980. Studien der Philosophie und Theologie in München, Rom und Mainz. Als Mitglied des Jesuitenordens tätig in Religionsunterricht, Schulseelsorge, Flüchtlingsarbeit, theologischer Lehre und Priesterausbildung. Promotion in Dogmatik und Ökumenischer Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Mainz. Seit 2015 Forschungsaufenthalt am Boston College (USA).
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de