Afrikanisches Tagebuch

Jüttner, Hans-Udo
Afrikanisches Tagebuch
Als Arzt tätig bei Albert Schweitzer in Lambarene 1962, 1963 - Das frühe Abenteuer meines Lebens
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
172 Seiten, umfangreich bebildert
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
01.07.2021
Bestell-Nr
24798
ISBN
978-3-402-24798-3
Preis
19,80

Weitere Informationen

Erscheint im Juli 2021


Dieses mit vielen interessanten Fotos illustrierte Buch führt den Leser in den afrikanischen Urwald und in ein Land, das nach hundertjähriger französischer Herrschaft unabhängig wurde. Die tagebuchartige Beschreibung schildert das vielseitige Leben im Albert-Schweitzer-Spital in Gabun. Wir lernen Dr. Schweitzer wenige Jahre vor seinem Tod aus nächster Umgebung kennen. Der Autor versucht die Atmosphäre aus der damaligen vergangenen Zeit in den sechziger Jahren authentisch als Erlebnisbericht wiederzugeben. In der täglichen Außenarbeit mit Dr. Schweitzer, den ständigen Begegnungen von Besuchern, den Entbehrungen von gewohntem Komfort, den gemeinsamen Mahlzeiten mit den vom Musizieren geprägten Wochenendabenden und den Ausflügen mit Einheimischen in ihre Dörfer bekommen wir einen Einblick in die breite Palette dieses komplexen und gleichzeitig einfachen Lebens.

Über den Autor

Hans-Udo Jüttner, geboren 1936 und aufgewachsen in Marl-Hüls und Essen, studierte nach dem Abitur Medizin und reiste nach bestandenem Staatsexamen für ein Jahr und vier Monate zu Albert Schweitzer nach Lambarene. Seine medizinische Laufbahn in den Vereinigten Staaten begann mit der Facharztausbildung als Radiologe an der Mayo Clinic in Rochester, Minnesota. Er ist Mitglied der Wilderness Medical Society und ist begeisterter Bergwanderer und Naturfotograf.
programmierung und realisation © 2021 ms-software.de