Latinovic, Vladimir
erschienen 28.06.2018
ISBN 978-3-402-13358-3
Preis 41,00 €
Hangert, Ulf / Port, Wolfgang / van Lier, Karl-Heinz B. (Hrsg.)
Bandnummer 5
erschienen 20.06.2018
ISBN 978-3-402-13356-9
Preis 10,00 €
Florian Kleeberg
hier geht's zum Ebook
Muss man die Hoffnung auf Allversöhnung aufgeben, wenn man annimmt, dass ein Opfer von Gewalttaten bis ins Jenseits hinein von einer ethischen Ohnmacht bestimmt ist, Verge-bung zu schenken? Dieser Frage geht das vorliegende Buch nach und versucht eine Hoffnung auf Versöhnung und Erlösung aller, selbst angesichts eine solchen Ohnmacht, Vergebung zu schenken, als plausibel auszuweisen. Dafür werden die Allversöhnungshoffnungs-Konzepte der katholischen Theologen Jan-Heiner Tück, Magnus Striet und Dirk Ansorge untersucht und mit den psychotraumatologischen Ansätzen von Judith Herman, Gottfried Fischer, Luise Reddemann und Michaela Huber in ein produktives Gespräch gebracht.
erschienen 15.11.2016
ISBN 978-3-402-13151-0
Preis 59,00 €
erschienen 01.06.2016
ISBN 978-3-402-13191-6
Preis 20,00 €
Dienberg, Thomas/Eggensperger, Thomas/Engel, Ulrich (Hrsg.)
erschienen 31.05.2016
ISBN 978-3-402-13021-6
Preis 24,80 €
Hangert, Ulf / Port, Wolfgang / van Lier, Karl-Heinz B. (Hrsg.)
Bandnummer 4
erschienen 28.10.2015
ISBN 978-3-402-13157-2
Preis 9,00 €
Benedikt Kranemann, Thomas Sternberg, Martin Stuflesser (Hrsg.)
erschienen 08.06.2015
ISBN 978-3-402-13111-4
Preis 29,90 €
Joachim Schmiedl
Heinrich Tenhumberg (1915-1979), damals Weihbischof von Münster, führte über seine Begegnungen und Erfahrungen am Zweiten Vatikanischen Konzil ein ausführliches Tagebuch. Wichtige Anliegen waren die Reform der Kirche, die Sensibilität für die Zeichen der Zeit und die charismatischen Aufbrüche der Kirche. Wesentliche Teile des umfangreichen Tagebuchs werden zusammen mit den mündlichen und schriftlichen Beiträgen des späteren Bischofs von Münster publiziert.
erschienen 03.06.2015
ISBN 978-3-402-13114-5
Preis 19,90 €
Manfred Gerwing
Glaube vollzieht sich nicht im luftleeren Raum, sondern in Geschichte und Gegenwart, im konkreten Leben der Menschen. Diese charakteristische Eigenschaft christlichen Glaubens wird ebenso facettenreich wie spannend anhand von 15 Aufsätzen beispielhaft herausgestellt. Dabei kommen zentrale christlichen Themen zur Sprache: die Trinität, die Christologie, das Wirken Gottes in der Geschichte, die Theodizee-Problematik, das Verhältnis von Glaube und Vernunft und schließlich anthropologische und eschatologische Fragestellungen. Das einende Moment besteht im Streben nach einem verantworteten Glauben.
erschienen 26.05.2015
ISBN 978-3-402-13136-7
Preis 54,00 €
Twickel, Max Georg von
erschienen 18.12.2014
ISBN 978-3-402-13055-1
Preis 19,80 €

Seiten

2 3 6

Titel pro Seite

5 10 25 50

programmierung und realisation © 2018 ms-software.de