Taufe, Firmung und Erstkommunion in der ehemaligen Diözese Konstanz

Dannecker, Klaus Peter
Taufe, Firmung und Erstkommunion in der ehemaligen Diözese Konstanz
Eine liturgiegeschichtliche Untersuchung der Initiationssakramente
 
Bandnummer
92
Auflage
1. Auflage
Umfang
592 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
18.04.2005
Bestell-Nr
04072
ISBN
978-3-402-04072-0
Preis
72,00

Weitere Informationen

Die vorliegende Studie befasst sich mit der Feier der drei Sakramente der Eingliederung in die Kirche, der Taufe, der Firmung und des ersten Eucharistieempfangs in der 1821 aufgelösten, größten Diözese im deutschsprachigen Raum, der Diözese Konstanz. Im Unterschungszeitraum - vom Ende des 15. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts - liegt einerseits der Wandel von der lokal geprägten Liturgie zur einheitlichen römischen Liturgie und andererseits die in Konstanz besonders ausgeprägten Überlegungen zu liturgischen Reformen in der Aufklärungszeit, die auf die jüngste Liturgiereform nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil ausgestrahlt haben.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de